Weiterbildungsveranstaltung der SKPE /CSEP

Weiterbildungen
Date: 2019-09-20 08:00 - 17:00

Venue: Zentrum Paul Klee, Bern

Themen

  • Herausforderungen der Aufsicht von Sammel- und Gemeinschaftseinrichtungen
  • OAK: Finanzielle Lage der Vorsorgeeinrichtungen 2018
  • Verantwortung der verschiedenen Organe einer Sammel- oder Gemeinschaftseinrichtung
  • PUBLICA: Organisation, Umsetzung, Problemstellungen
  • Governance von Sammel- und Gemeinschaftseinrichtungen
  • Informationen des Vorstandes
  • Podiumsdiskussion

Für Mitglieder der SKPE / CSEP ist die Weiterbildungsveranstaltung mit 8 Credit-Points (Primär-Punkte) dotiert.

Datum und Ort

Dienstag, 29. Oktober 2019 von 9:00 bis 16:30 Uhr
Zentrum Paul Klee, Bern
https://www.zpk.org/de/besucherinfoshop/adresse-anfahrt-113.html

Agenda

 08:30       Eintreffen, Kaffee und Gipfeli 
 09:00    

Herausforderungen der Aufsicht von Sammel- und Gemeinschaftseinrichtungen / OAK: Finanzielle Lage der Vorsorgeeinrichtungen 2018
Vera Kupper / Catherine Pietrini, Beide Mitglied der Oberaufsichtskommission, OAK

 11:00    

 Verantwortung der verschiedenen Organe einer Sammel- oder Gemeinschaftseinrichtung
Jacques-André Schneider, Prof. Dr. Uni Lausanne

 12:15

 Steh-Lunch

13:30

PUBLICA: Organisation, Umsetzung, Problemstellungen
Dieter Stohler, Direktor Publica

14:15

Governance von Sammel- und Gemeinschafteinrichtungen
Sergio Bortolin, CEO Asga

15:00

Information aus dem Vorstand der SKPE
Benno Ambrosini, Präsident SKPE

15:30 Podiumsdiskussion mit Vera Kupper, Jacques-André Schneider, Dieter Stohler, Sergio Bortolin, Thomas Weibel, Philipp Nantermod. Moderation: Werner C. Hug
16:30 Ende der Tagung mit Apéro riche

Kosten

CHF 500.-       Mitglieder der SKPE oder EXPERTsuisse
CHF 650.-       alle anderen Teilnehmer

(inkl. Dokumentation, Lunch und Pausenverpflegung, nicht MwSt-pflichtig)

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Berücksichtigung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Anmeldebestätigung gilt als definitive Anmeldung.

Bei Abmeldungen bis zum 21. Oktober 2019 wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 150.- erhoben. Bei einer späteren Abmeldung oder bei nicht Erscheinen ist die gesamte Teilnahmegebühr geschuldet. Ersatzteilnehmer können bis zum 21. Juni 2019 gemeldet werden.

 

Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Powered by iCagenda

© 2019 Kammer der Schweizerischen Pensionskassen-Experten. Alle Rechte vorbehalten.